Faserarten

´
                                
Naturfasern

- pflanzliche Fasern (Zellulosefasern)

Pflanzenhaare
Baumwolle
Kapok

Bastfasern (Stengelfasern)
Flachs
Hanf
Jute
Ramie

Hartfasern
Sisal
Kokos

- tierische Fasern (Eiweissfasern)

Wolle / Haare
Schafwolle, Ziegenhaare
(Mohair-, Kaschmir-, Tibetwolle),
Schafkamelwollen (Alpaka-, Lama-, Vikunjawolle)
Kamelhaar, Angora, Rosshaar, sonstige Tierhaare

Seiden
Seide (Maulbeerseide)
Wilde Seide (Tussahseide)

- mineralische Fasern

Asbest
 
Chemiefasern

- aus natürlichen Polymeren

pflanzlicher Herkunft

aus Zellulose
Viskose, Cupro, Acetat, Spinnpapier

aus Latex
Gummi

aus Algen
Alginat

tierischer Herkunft

aus Eiweiss
Kaseinfaser

- auf anorganischer Basis
Glasfaser
Metallfaser

- aus synthetischen organischen Polymeren

aus Polykondensationsprodukten
Polyester
Polyamid Typen PA 6.6 und PA 11
Aramid

aus Polymerisationsprodukten
Polyamid Typ PA 6
Polyacrylnitril
Polyvinylchlorid nachchloriert
Polyolefin (Polsethylen, Polypropylen)
Polyvinylchlorid
Polyvinylidenchlorid
Polyvinylacetat
Multipolymerisat Modacryl

aus Polyadditionsprodukten
Polyurethan
Elasthan
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zahlung
Zahlung
Zahlung
Zahlung
Zahlung
Zahlung


Twitter Logo
Facebook Logo